*
Menu
modern7skin-ImageChanger

Gemäldegalerie

österr. Moderne


Attersee Christian Ludwig

Geboren in Preßburg am 28. 8. 1940
1957-1963 Studium an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien
Studierte zuerst Bühnenarchitektur, ab 1959 Malerei in der Klasse Prof. Eduard Bäumers
1963 Abschlußdiplom für Malerei und Graphik
Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
Haupttätigkeit ist die Malerei, Attersee ist weiters als Musiker und Schriftsteller aktiv
Im Programm: Öl/Acrylbilder, Mischtechniken, Radierungen, Lithographien


Klaus Brandner

Geboren am 11. Dez. 1965 in Klagenfurt. Seit 1986 freischaffender Künstler.
Nach der Volksschule besuchte er ein Gymnasium mit Schwerpunkt Bildnerische Erziehung.
Seit 1996 Mitglied der Bildenden Künstler-Weimar. Längere Studienaufenthalte führten ihn u. a. nach Australien, Kanarische Inseln, Griechenland, Mönchsrepublik Athos, Italien, Albanien, Belgien und Frankreich (Paris), wo er 1996 im Atelier der Stadt Klagenfurt für drei Monate arbeitete.

nach oben...


Christian Flora

Christian Flora
Geboren in Klagenfurt am 1. September 1972.
1993 bis 1999: Studium an der Hochschule für angewandte Kunst, Meisterklasse für Malerei und Grafik bei Prof.
Wolfgang Hutter und Prof. Wolfgang Herzig.
Diplom 1999.
1999-2000: Meisterjahr bei Prof. Heribert Just.
Seit 1993: Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.
Seine Arbeiten befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen.
Christian Flora lebt als freischaffender Künstler in Wien, Kärnten und Oberösterreich.
Im Programm: Ölbilder, Radierungen, Lithographien.

nach oben...


Florian Peter

Geboren in Gmünd 1964
Seit 1980 künstlerisch tätig, intensiviert sein Interesse an der Zeichnung und experimentiert mit den verschiedensten Maltechniken
1982 erste Versuche in der Aquarelltechnik, seit 1987 als freischaffender Künstler tätig
Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
Vielfältige Motivwahl (Landschaften, Städte, Akte, Porträts etc.), reichhaltige Farbpalette
Im Programm: Öl- und Acrylbilder, Aquarelle, Radierungen, Lithographien

nach oben...


Aita Gilda

Geboren in Graz 1943
1977-81 Studium der Bildhauerei bei Prof. Wander Bertoni
Zeichnen bei Prof. Adolf Frohner an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien
1981-83 Studium der Druckgrafik bei Prof. Alfred Billy an der Kunsthochschule Linz
Im Programm: Skulpturen aus Textilien und Pappmaché, Gouachen

nach oben...


Greßl Roger

Geboren in St. Pölten am 5. November 1959
Nach Schulabschluß Lehrberuf als Maschinenschlosser
1982-85 Höhere Grafische Lehr- und Versuchsanstalt in Wien
Ab 1985 Studienreisen nach Indien, Griechenland, Marokko, Spanien, Portugal
Seit 1985 freischaffender Maler und Grafiker
Zahlreiche Einzelausstellungen im In- und Ausland
Bevorzugtes Motiv: Abstrakte, dynamische Bilder vorwiegend in den Farben Weiß, Rot, Blau, Gelb und Schwarz gehalten
Im Programm: Acrylbilder

nach oben...


Hundertwasser Friedensreich

Geboren in Wien am 15. Dezember 1928 als Friedrich Stowasser, gestorben 2000
1948 drei Monate an der Akademie der bildenden Künste in Wien, Klasse Andersen
Seit 1949 der Name "Hundertwasser", 1953 erscheint die erste Spirale in seinen Bildern
1967 Beginn der Arbeit an farbigen Graphiken, erste Metallfolienprägungen
Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
Bevorzugtes Motiv: Spirale
Im Programm: Lithographien

nach oben...


Petra Kaindel

Biographie
Petra Kaindel lebt und arbeitet in Wien.
Die freischaffende Bildende Künstlerin wurde 1971 in Niederösterreich geboren.
Einige sehr intensive Jahre verbrachte die Künstlerin in Süditalien, in Rom, Neapel, auf Elba, Sizilien und an der Amalfiküste.

Der Mensch ist mein bevorzugtes Motiv, meist gegenständlich, meist fassbar: Gesichter, Teile eines Gesichts, Augen, Lippen, Hände.
Wenige, reine Farbflächen. Die Augen als Bildmittelpunkt, als zentrales Kommunikationsmedium.
Alles Unwesentliche wird ausgespart, ein Hintergrund interessiert mich nicht. Der Ausdruck ist das Einzige, was zählt.
Wichtiger als das Finden eines unverwechselbaren Stils ist für mich die Emotionalität, die ich in einem Bild festhalte. Es ist die Lebendigkeit, die ich suche, in meiner Kunst wie im Leben.
Allein durch das Abbilden eines Gesichts auf einem Stück Papier oder auf einer Leinwand entsteht diese Lebendigkeit für mich, entsteht eine Begegnung, formt sich eine Geschichte.

nach oben...


Kand Helmut

Geboren in Bruck an der Mur 1946
1966 Matura, Pilgerreise zu Salvador Dali
1967 Besuch der Akademie der bildenden Künste in Wien, Meisterklasse Albert Paris Gütersloh und Rudolf Hausner
1968 trifft Hundertwasser in Venedig
Gaststudien in Rom, Florenz, London, Paris
Reist sehr viel, vor allem nach Ios, Brasilien und Bali, spiegelt sich in seinen Bildern wieder
Zahlreiche Ausstellungen im In-und Ausland
Wird als Poetischer Surrealist bezeichnet
Im Programm: Ölbilder, Aquarelle, Lithographien

nach oben...


Christoph Kiefhaber

Geboren in Neumarkt am Wallersee im Jahr 1941
1954 Besuch der "Schule des Sehens - Internationale Sommerakademie Salzburg" bei Oskar Kokoschka
1958 Studium am University College of Dublin
1959-61 war er Gasthörer bei R. C. Andersen und G. Matejka-Felden an der Akademie der bildenden Künste in Wien.
Danach folgten Studienreisen in Europa und Teilnahmen an archäologischen Ausgrabungen.
1970-72 Studium an der Wiener Kunstschule bei Fritz Martinz und war kurze Zeit Assistent bei Prof. Gerda Matejka-Felden.
Zahlreiche Ausstellungen überall auf der Welt
Im Programm: Lithographien

nach oben...


Kogelnik Kiki

Geboren in Bleiburg/Kärnten am 22. Jänner 1935, gestorben in Wien am 1. Februar 1997
1954 Studium an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien, 
1955-58 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien, Malerei bei Prof. Albert Paris Gütersloh, Abendakt bei Prof. Herbert Boeckl
1961 erste Einzelausstellung in Wien und Übersiedelung nach New York 
1990 lebt abwechselnd in New York, Wien und Bleiburg
Kiki Kogelniks abstrakte Anfänge im Umfeld des Otto-Mauer-Kreises wurden bereits in den frühen 60ern von Pop Art bezogenen Arbeiten abgelöst.
Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
Im Programm: Lithographien, Metall- und Glasskulpturen (Köpfe)

nach oben...


Krichbaum Josef Florian

Geboren in Innsbruck am 8. Dezember 1974
1977 Übersiedelung nach Oberösterreich, Volksschule, Gymnasium
1989-1991 Privatunterricht in Malerei und Zeichnung (Landschaft), sowie in Kunstgeschichte
1993 Matura mit Schwerpunkt Kunst des 19. Jahrhunderts
1994-2001 Studium der Malerei und Grafik bei Prof. Wolfgang Hutter und Prof. Wolfgang Herzig
Zahlreiche Ausstellungen
Bevorzugtes Motiv: Krichbaum zeigt in kleinformatigen, in altmeisterlicher Manier gemalten Bildern, "typisch menschliche" Themen.
Im Programm: Ölbilder, Aquarelle, Radierungen, Lithographien

nach oben...


Staudacher Hans

Geboren in St. Urban/Kärnten am 14. Jänner 1923
Aufgewachsen in Villach
1954-1962 längere Aufenthalte in Paris, lebt seit 1950 in Wien
Autodidakt, Vertreter informeller Aktionsmalerei
Schuf nach 1945 zunächst Zyklen von expressiven Federzeichnungen und Kunstharzbilder
Ab 1960 konsequent nicht figurative Malerei unter Einbeziehung von Schriftzeichen ("Lettrismus")
Beteiligte sich an Malaktionen (1964 Bilderverbrennung, 1970 "Abbruch")
Im Programm: Mischtechniken, Lithographien

nach oben...


Heinz Tischer

Heinz Tischer lebt und arbeitet in St. Johann im Pongau.
Er ist Mitglied der Künstlergruppen "Saiga Hans" und "COPART Österreich".
Der gelernte Grafiker begann als Autodidakt, ehe er bei Prof. Paul Weber studierte. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland bezeugen seinen Erfolg. Von den Kunstbetrachtern erwartet er keine emotionale oder intellektuelle Auseinandersetzung.
Es soll augenblicklich entschieden werden, ob das Bild gefällt oder nicht.

nach oben...


Suche Überschrift

Suche:

Spalte rechts


Kontakt:

Gabriella Kolesa
Tel: 02622 23 157
Fax: 02622 23 291
Mobil: 0676 75 144 90
EMail: domgalerie@domgalerie.at

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
von 09:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag
von 09:00 - 13:00 Uhr

Anfahrtsplan:

map_canvas_39

Böheimgasse 3
2700 Wiender Neustadt


Virtuelle Tour:

Hier können Sie einen virtuellen Rundgang durch die Dom-Galerie erleben. Wir laden Sie herzlichst dazu ein und wünschen viel Vergnügen.

virtuelle Tour

<< Tour hier starten >>


Newsletter:

Möchten Sie lfd. über die Ausstellungstermine und Neuerscheinungen informiert werden?

<< JA >>


 

Gutschein-Block

Gutschein als Geschenksidee

Sie möchten Ihre Freunde oder Bekannten mit einem Gutschein der Domgalerie  überraschen?

  Hier können Sie einen Gutschein kaufen!

 

Copyright
© Copyright 2013 by Dom Galerie Wiener Neustadt
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail